Bedingungen für Marktforschung und Zählungen im Rahmen der Corona Pandemie

Emergent Actio hat sich mit zahlreichen Maßnahmen darauf vorbereitet, auch unter den Bedingungen der Verbreitung des neuartigen Corona-Virus effizient arbeiten zu können.

Wir bearbeiten alle Projekte regulär. Einschränkungen gibt es hinsichtlich Meetings sowie einzelner Bereiche der Feldforschung.

Auf persönliche Meetings müssen wir derzeit aus naheliegenden Gründen verzichten. Gern bieten wir an, Besprechungen oder Briefings per Videokonferenz oder telefonisch durchzuführen.

Persönliche Interviews im Face-2-Face-Modus haben wir bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir beobachten die Situation und beraten unsere Kunden hinsichtlich alternativer Erhebungsinstrumente. Telefonische Befragungen und Online-Umfragen sind weiterhin jederzeit möglich.

Zählungen mit elektronischen Methoden bieten wir weiterhin an. Manuelle Zählungen sind derzeit nicht möglich.

Das ganze Repertoire an elektronischen Erhebungsverfahren, Zählverfahren und das vollständige Spektrum an Analysen bieten wir in vollem Umfang an. Auch stehen wir bei Bedarf mit unserer Zähltechnologie zur Verfügung. Technische Entwicklungsprojekte laufen ohne Einschränkung weiter.

Die Arbeitsorganisation im Büro haben wir aus Sicherheitsgründen verändert. Sollten Sie zeitweise Ihre Ansprechpartner nicht telefonisch erreichen, senden Sie uns gern eine E-Mail, direkt an Ihre Ansprechpartner oder an info{at}emergent-actio.de / Tel. +49 7668 3192669.

Für jede Art von Fragen stehen wir gern zur Verfügung.